Wie alles begann...

Hätte man mir vor 2 Jahren noch gesagt: "Du wirst Deinen Traummann im Internet kennenlernen", dann hätte ich wohl schallend laut gelacht. Ja, ich war immer eine Kritikerin von Singlebörsen und Blind Dates. Heute weiß ich es besser.

Wie es der Zufall so wollte, gab es eine Zeit, in der ich so verzweifelt und nicht ich selbst war, dass ich mit glatt auf der Singlebörse "finya" registrierte, eigentlich gar nicht mit dem Ziel, irgendjemanden kennenzulernen. Ich stöberte mich täglich durch die wirren bis obszönen Nachrichten, bis ich schließlich auf die eine stieß: "Hey, hab gesehen, dass Du auch aus *** kommst. Lasse mal einen lieben Gruß da." Naja, oder so ähnlich. Was bewegt einen Menschen dazu, auf solch eine Nachricht zu antworten, wo man doch alle anderen Mails stets unbeantwortet ließ? Ob es vielleicht doch so etwas wie Schicksal gibt? Wie dem auch sei, jedenfalls antwortete ich. Aus dem Briefwechsel bei finya wurden lange ICQ-Gespräche und schließlich stundenlanges SMS-Schreiben. Es dauerte lange, mich zu einem "Blind Date" zu überreden, doch schließlich hatte er es geschafft. Wir trafen uns auf drei bis fünf Cocktails und wir waren uns auf Anhieb sympathisch. Er war mein Mann - ich war seine Frau. Es benötigte nur noch eines Treffens, eines schummrigen Kinosaals und noch ein paar Cocktails um uns schließlich gänzlich zusammenzuführen und mich zu lehren, dass ein Parkhaus ein sehr romantischer Ort für einen ersten Kuss sein kann :-)

Und heute?

Heute, am 15. September 2011, sind wir auf den Tag genau 1 Jahr, 6 Monate und 22 Tage zusammen. Natürlich ist auch bei uns nicht immer alles eitel Sonnenschein, aber Beziehungen bei denen das immer so ist, gehen bekanntlich irgendwann aus Langeweile in die Brüche. Im Großen und Ganzen sind wir noch immer frisch verliebt und glücklich uns zu haben. Bald haben wir nun auch wieder unser eigenes kleines Reich und müssen nicht mehr in meiner Kammer auf dem Dachboden hausen (diese Geschichte zu erzählen wäre wohl zu viel des Guten). Ich mache momentan meine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation und mein Schatzi verdient als Hörgeräteakustikermeister unser täglich Brot. Einen Termin für unsere Hochzeit haben wir auch schon - aber der ist noch drei Jahre hin ;-)


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!